Dachbox Pflege

Dachbox gebraucht kaufen – Was muss ich beachten?

Gebrauchte Dachbox: die Kaufberatung

Häufig klagen Autobesitzer, dass sie zu viel Gepäck haben und der Kofferraum viel zu klein ist. Um die Problematik sicher und komfortabel zu lösen, empfiehlt sich der Kauf einer passenden Dachbox.
Es gibt eine riesige Vielfalt an Modellen von verschiedenen Herstellern; sie unterscheiden sich in puncto Qualität, Größe, Ladevolumen, Design und der Art der Befestigung.

Passen Jetbag, Dachkoffer oder Dachbox auf jedes Fahrzeug?

Das Auto sollte selbstverständlich für den Betrieb mit Dachgepäckträger zugelassen sein – notwendige Informationen, Fakten und Zahlen finden die Fahrzeughalter in ihrem Bordbuch. Anschließend muss die zugelassene Dachlast des Fahrzeuges ermittelt werden – dabei ist wie folgt vorzugehen: Das Gewicht des Dachgepäckträgers, das Gewicht der Grundträger und das Gewicht des Gepäcks wird einfach addiert, alle drei Gewichte ergeben letztendlich die zugelassene Dachlast.
Weiterhin sollte die gebrauchte Dachbox zur Größe der Fahrzeugdachfläche richtig passen. Zum einen ist dies ein wichtiger Sicherheitsaspekt, auch der Kraftstoffverbrauch bleibt annähernd im Normbereich und die Fahrgeräusche sind halbwegs erträglich.
Sind diese Fragen geklärt, kann die Suche beginnen.

Worauf die Käufer achten sollten

Bei der Suche auf dem Gebrauchtmarkt steht die Sicherheit im Vordergrund – deshalb die Box genau unter die Lupe nehmen und folgende Dinge überprüfen:
– der Gesamteindruck sollte überzeugen,
– auf Prüfsiegel achten,
– das Material des Dachträgers muss witterungsbeständig sein,
– auf Originalteile und Vollständigkeit des Zubehörs achten,
– ausreichend Netze, Spanngurte bzw. Anti-Rutsch-Matten müssen vorhanden sein,
– die Gebraucht Box muss sich fest schließen lassen,
– Kaufbeleg und Montageanleitung verlangen.

Jetzt hier klicken um direkt zu den top gebrauchten Dachboxen zu kommen

Warum die Qualität so wichtig ist

Wenn Produkte wie Dachkoffer, eine Jetbag oder eine andere Box gebraucht gekauft werden, sind intakte und hochwertige Befestigungssysteme wichtig. Sie müssen zum eigenen Auto passen, dürfen keine Beschädigungen aufweisen und müssen stabil sein. Nur so ist gewährleistet, dass der Dachgepäckträger und das Fahrzeug fest miteinander verbunden sind. Fehlen Bauteile oder sind diese im mangelhaften Zustand, sollte niemals improvisiert werden. Denn die Folge könnte sein, dass sich die Box vom Auto löst und zum Unfallverursacher wird. Kaufinteressenten wird deshalb empfohlen, aktuelle Bewertungen und Tests zu lesen. Sie wollen ihr Auto verkaufen? Angebote und Tipps finden Sie bei dem Autoankauf Experten.
Wenn alle Punkte abgehakt sind, können Sie mit gutem Gewissen eine Dachbox kaufen. Gute Angebote zum Dachbox kaufen gibt es bei regionalen Fachhändlern, bei Privatanbietern und im Internet beispielsweise bei Ebay.

Tipp: Um Schnäppchen zu finden, die Angebote miteinander vergleichen!